War of Power - Die 5 Mächte

FSK 16
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Felicius Thomas Florian Vinchester

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Felicius Tom Vinchester
Admin
avatar

Ort : Grandorien
Alter : 19
Anzahl der Beiträge : 526
Anmeldedatum : 05.04.14

Charakterbögen
Land: Grandorien
Hitpoints:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Felicius Thomas Florian Vinchester   Di Apr 07, 2015 8:16 pm

Felicius Thomas Florian Vinchester


Spitzname: Feli
Titel: Prinz von Grandorien
Herkunft: Grandorien
Stand: Adelig
Haus: Vinchester

Alter: 17
Geburtstag: 1. Jänner 984 P.I.
Geburtsort: Burg Florians Heil | Glorienhall
Glaube: Die hohen Fünf
Zugehörigkeit: Hause Vinchester
Amt: Prinz
Wohnsitz: Burg Florians Heil


AUSSEHEN:


Augenfarbe: meeresblau
Haarfarbe: blond
Statur: muskulös
Größe: 1,82 m
Gewicht: 71 kg
Besondere Merkmale: Felicius ist sehr auffallend hübsch. Er hat hohe Wangenknochen und leicht lockiges, etwas längeres Haar.

FÄHIGKEITEN:


Besondere Fähigkeiten: Felicius ist recht stark und wendig, weshalb er diese Fähigkeiten sehr gut im Kampf einsetzen kann. Es wird prinzipiell als sehr guter Kämpfer angesehen, dank der Jahre langen Ausbildung.

Waffe: Schwert: Schiavonesca und einen Dolch (beides mit dem Wappen der Vinchesters verziert)

FAMILIE:


Mutter: Lady Kjellra Vinchester (ehem. McEntire)
Vater: Prinz Ethan Vinchester

Geschwister:
Prinzessin Adelaide Vinchester
Prinz Kyllan Vinchester

Verwandtschaft:
König Martyn Vinchester
Königin Catherine Vinchester

Ahnen:
König Florian der Listige (ehem. Lord Florian I )

PERSÖNLICHKEIT:


Charakter:
Felicus ist eine sehr arrogante und selbstverliebte Person. Da er eines Tages am Thron sitzen wird, hält er sich für unnahbar und ist der Meinung, dass ihm alles zusteht, was er sich wünscht. So läuft es auch mit seinen geheimen Liebschaften. Er nimmt sich was er will und sobald es uninteressant wird, lässt er es fallen. Die einzigen Menschen vor denen Felicius Respekt hat, sind die Mitglieder seiner Familie. Vor allem aber vor seiner Mutter, da diese weiß, wie sie mit Felicius verfahren muss, um ihn wieder vom hohen Ross zu bekommen. Auch Felis Schwester ist die einzige, die ihn leicht zu Blödeleien überreden kann, denn ansonsten ist der junge Prinz recht intelligent und ziemlich stur. Da braucht es schon viel Überredungskunst.

Vorlieben:
*Frauen
*Männer
*Waffen
*Kampf
*Reiten
*Hübsche Kleider
*Luxus
*Kontrolle
*Die Farben rot und blau

Abneigungen:
*Hässlichkeit
*Schwäche
*Von oben herab angesehen zu werden
*Nicht zu bekommen, was er möchte
*Verlieren
*Kontrollverlust

Stärken:
*Selbstbewusst
*Humorvoll
*Beherrscht die höfischen Höflichkeitsformen
*Kämpferisch
*Stark
*Wendig
*Geschickt
*Vicandrin

Schwächen:
*Arrogant
*Vorlaut
*Stolz
*Eitel
*Hyperaktiv
*Interesse auch an Männern

Motto: ,,Dein Neid ist meine Anerkennung, dein Hass ist mein Sieg!"
,,Seines Hauses: Im Krieg verschmähe keine List‘‘

Lebenslauf:
Am 1. Jänner 984 P.I. wurde Prinz Felicius Vinchester elf Minuten nach seiner Zwillingsschwester um 00:06 geboren. Solch eine Geburt ist ein hohes Risiko für die Mutter, doch sie kam über die Runden und zur Feier der Erstgeborenen gab es ein großes Feuerwerk, nachdem auch der 3. Thronfolger geboren war. Die Zwillinge empfanden sie schon seit ihren Kindertagen sehr aufregend, dass sie nicht im selben Jahr geboren wurden und manchmal versucht Feli seine Schwester damit aufzuziehen, dass er der Bote der neuen, besseren Welt sei und sie sich an die alten Regeln halten müsse, da sie noch zur alten Zeit gehöre. Dies hört Ade jedoch nicht sehr gerne, das sie es ist, die für Veränderungen sorgen will. Felicius bewundert seine Schwester oft, da sie stark und unabhängig ist, nicht so wie manch andere Frauen. Es kommt sogar vor, dass er befürchtet, sie würde ihn im Kampf schlagen, was bisher nur in Kindertagen vorkam, wo sie noch den gleichen Körperbau hatten und so auch die gleichen Chancen. Mittlerweile ist der junge Prinz schon größer und kräftiger als die Prinzessin. Doch dafür ist sie flink und geschickt. Besser als manch andere Herren allemal. Offiziell darf die Prinzessin nicht das Kämpfen erlernen, doch Felicius hat Adelaide bei den Verhandlungen mit ihrem Vater geholfen, ihr es heimlich beibringen zu dürfen. Das mag wohl lange das einzige Geheimnis zwischen den Eltern gewesen sein, die sonst wie Pech und Schwefel sind, doch Prinz Ethan kann seiner Tochter kaum eine Bitte ausschlagen. Lady Kjellra ist da schon hartnäckiger und da ihr die Familienehre sehr wichtig ist, wäre es anders verlaufen, hätte sie von Adelaides Plänen erfahren.
Felicius hält jedoch stets zu seiner Schwester und umgekehrt kann er auch ebenfalls immer auf sie zählen. Nicht nur einmal hatte sie ihn bereits gedeckt, wenn er sich mit der einen oder anderen vergnügt hatte, oder auch mit dem einen oder dem anderen. Felicius ist sich nicht sicher ob seine Schwester von seinen beidseitigen Vorlieben weiß, doch er könnte sich vorstellen, dass es zwischen den beiden ein offenes Geheimnis ist.


PERSÖNLICHES:

Name: Lea
Alter: 18
Regeln gelesen?: Ich habe sie reingestellt ^^
Zweitcharaktere?: Kyllan Vinchester (NPC)
Wie hast du uns gefunden?: Ich habe es zusammen mit den anderen Admins gegründet

______________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Felicius Thomas Florian Vinchester
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das Gespräch mit Thomas Darnstädt Richterliche Fehlurteile: Wie steht es um die Macht unserer Richter? Der "Spiegel"-Redakteur und Jurist Thomas Darnstädt hat ein Buch über die Irrtümer der deutschen Justiz geschrieben. Wir haben mit ihm gesproc
» Lisa Müller
» Zu EuGH, Urt. v. 11.11.2014 - C-333/13 (Dano) - Anmerkung von Rechtsassessor Dr. Florian Plagemann, LL.M. (Cornell), Berlin
» Maze Runner

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
War of Power - Die 5 Mächte :: Allgemeines :: Anmeldungen :: Angenomme Anmeldungen :: Bewohner von Grandorien-
Gehe zu: