War of Power - Die 5 Mächte

FSK 16
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Morgain Lilliyan McEntire

Nach unten 
AutorNachricht
Morgain Lilliyan McEntire

avatar

Ort : Armada Island
Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 20.04.15

Charakterbögen
Land: Port Paravel
Hitpoints:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Morgain Lilliyan McEntire   Di Apr 21, 2015 12:27 am

Morgain Lilliyan McEntire


Spitzname: Morgy
Titel: Keiner vorhanden
Herkunft: Port Paravel
Stand: Bastard
Haus: McEntire

Alter: 21
Geburtstag: 4. September 978 P.I.
Geburtsort: Phoenix Harbor
Glaube: Der Glaube von Port Paravel
Zugehörigkeit: McEntire
Amt: Persönliche Zofe von Lady Enid McEntire
Wohnsitz: Armada Island


AUSSEHEN:


Augenfarbe: Blau
Haarfarbe: dunkelbraun
Statur: schlank und athletisch
Größe: 1, 70 m
Gewicht: 57 kg
Besondere Merkmale: Morgain hat beim rechten Auge eine Narbe, da sie dank des Wurfes eines adeligen Kindes, einen Stein auf diese Stelle bekommen hat. Nicht zu selten wurde sie von verwöhnten Kindern, die einen Titel besaßen, schikaniert.


FÄHIGKEITEN:


Besondere Fähigkeiten: Morgain ist sehr intelligent und schafft es oft unbemerkt zu bleiben.
Waffe:  Ein Schwert


FAMILIE:



Mutter: Eine ehemalige unbekannte Mätresse des Herzogs
Vater: Herzog Arthur James McEntire

Geschwister:
Enid Freya McEntire

Verwandtschaft:
Tante: Kjellra Vinchester

Ahnen:
Keine bekannten


PERSÖNLICHKEIT:



Charakter:
Morgain ist ein sehr zurückhaltender Mensch, der große Menschenmassen lieber meidet. Sollte sie dazu gezwungen sein, an einer großen Versammlung teilzunehmen, hält sie sich lieber im Hintergrund und beobachtet das Treiben. Sie würde von sich aus nie ein Gespräch anfangen, es sei denn, es ist sehr wichtig. Ihr Vertrauen schenkt sie keinem besonders schnell, bis sie genug über die Person weiß. Auch wenn sie sehr schüchtern ist, mögen die Leute sie gerne, ganz besonders die Dienstboten, da sie ein sehr freundlicher und höflicher Mensch ist, der keiner Person etwas zu Leide tun möchte. Zudem ist sie eine sehr gute Zuhörerin, was oft wichtiger ist, da zwei Quasselstrippen zu keiner Lösung kommen, da sie auch sehr hilfsbereit und zuvorkommend ist. Doch hin und wieder kann Morgain auch sehr launisch sein und sollte sie eine Person nicht mögen, ist sie auch gewillt, ihren Unmut über diese Person hinter deren Rücken auszulassen, da ihr ansonsten die Hände gebunden sind, als nicht vollwertiges Mitglied und meist handelt es sich hierbei um die Herzogin selbst. Zusätzlich kommt bei Morgain hin und wieder Neid auf, wenn sie sich an manchen Tagen mit ihren Geschwistern vergleicht, die alles zu bekommen scheinen und sie muss diese im Gegenzug bedienen.

Vorlieben:
*Wissen
*Kuchen
*Training mit dem Schwert
*Höfliche, zuvorkommende Menschen.
*Reiten
*Das Meer

Abneigungen:
*falsche Personen
*Naivität
*Im Dunklen zu tappen
*Bitterer Geschmack
*Selbstverliebtheit
*Die gesellschaftliche Regel, uneheliche Kinder zu benachteiligen

Stärken:
*Intelligent
*Kreativ
*Gute Reiterin
*Hilfsbereit
*Gute Zuhörerin
*Höflich
*Humorvoll (Sobald sie jemanden näher kennt)

Schwächen:
*Zurückhaltend
*Schüchtern
*Geringes Selbstbewusstsein
*Unzufrieden mit ihrem Stand
*Kann nicht ,,Nein‘‘ sagen
*Selbstzweifelnd
*Misstrauisch
*Neidisch in gewissen Situationen

Motto:
Nur der objektiv, vernünftig denkende Mensch, ist das Maß aller Dinge

Lebenslauf:
Morgain wurde als Bastard des Herzogs von Port Paravel geboren. Sie verfügt über keinerlei Wissen, das ihre Mutter betrifft. Sie weiß weder wer sie war, noch wo sie verblieben ist. Manche behaupten, es sei eine der vielen Mätressen des Königs gewesen und wiederum andere, böse Zungen, reden dem Mädchen ein, dass ihre Mutter eine einfache Prostituierte gewesen war. Morgain hat zwei legitim me Halbgeschwister, die jedoch mehr Rechte haben als sie selbst und somit über ihr stehen. Mit ihrer älteren Halbschwester versteht sie sich ganz gut, trotz der großen Unterschiede. Morgain erhielt die gleiche Bildung wie ihre Geschwister, auch wenn die Herzogin zunächst strikt dagegen war. Doch dies war nicht weiter verwunderlich, da die Herzogin noch nie damit zurecht gekommen war, dass ihr Mann seinen Bastard bei sich behalten hatte und nicht dem Schicksal überlassen hatte. Zu ihrem Vater pflegt sie ein äußerst kühles Verhältnis, da ihre einzige Verbindung darin besteht, ihm für alles dankbar zu sein und nichts zu hinterfragen-ganz besonders nicht bezüglich ihrer Mutter. Sie weiß noch nicht einmal ihren Namen und so befürchtet sie oft, dass sie eine Prostituierte in Wahrheit gewesen war, doch dann denkt sie sich meist, dass sie wohl kaum die Erlaubnis hätte, hier am Hof zu sein, wo die McEntires so großen Wert auf ihr Ansehen legten, dass sie allein schon mit ihrer Anwesenheit als uneheliches Kind einer adeligen befleckte.
Auch im Schwertkampf wurde Morgain unterrichtet, obwohl sie eine Frau ist und ebenfalls im Reitdport. Diese zwei Dinge, zusammen mit Büchern, sind ihre große Leidenschaft und sie erhofft sich, nie mit einem reichen Bürger verheiratet zu werden, denn mehr bliebe für sie auch nicht übrig. Adelige meiden Bastarde so gut es ging, auch wenn sie omnipräsent sind.


PERSÖNLICHES:


Name: Lea
Alter: 19
Regeln gelesen?:
Zweitcharaktere?: Felicius Vinchester
Wie hast du uns gefunden?: Durch meine Wenigkeit
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Morgain Lilliyan McEntire
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
War of Power - Die 5 Mächte :: Allgemeines :: Anmeldungen :: Angenomme Anmeldungen :: Bewohner von Port Paravel-
Gehe zu: